Start

 

 

 

Shakespeare Company Berlin – das heißt: Modernes, komödiantisches und musikalisches Bühnenspektakel, kraftvolles, lebendiges Volkstheater ganz im Sinne des großen William Shakespeare! Shakespeare Company Berlin (SCB) heißt auch: Ein spielfreudiges Ensemble, das Williams Werk mit Leichtigkeit, Lust und Leidenschaft, mit einfachen Mitteln, fantasievollen Kostümen und virtuoser Live-Musik auf die Bühne bringt. In eigenen deutschen Übersetzungen trifft dabei Shakespeares Dichtung auf heutigen Sprachgebrauch, entführt das Publikum in Shakespeares Welt und zeigt, dass deren Themen heute so aktuell sind wie vor 400 Jahren. Gespielt wird

Shakespeares Werk – seine Komödien, Tragödien und Historien - als zeitlose Beispiele menschlichen Wollens, Handelns und Begehrens. Im Wetteifer stehen Liebe und Eifersucht, Mut und Übermut, Macht und Missbrauch, Aufstieg und Verlust – der gesamte Kosmos menschlichen Fühlens und Begehrens.

Ihr festes Domizil hat die SCB seit 2011 im Natur-Park Schöneberger Südgelände. r das Berliner Publikum spielt sie hier den ganzen Sommer - bei gutem Wetter auf der Open Air-Bühne im Birkenwäldchen, bei schlechtem auf der Innenbühne der industriemusealen Lokhalle. Dazu ist sie noch zu Gastspielen unterwegs und zeigt auf den Bühnen in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland ihre erfolgreichen Inszenierungen.

Ihre Sommerspielzeit 2016 in Berlin (7. Juni bis 10. September) beginnt mit der Premiere ihre neuen Inszenierung DER KAUFMANN VON VENEDIG!. Ihr folgen sieben weitere Shakespeare-Stücke: WIE ES EUCH GEFÄLLT!, der SOMMERNACHTSTRAUM!, DER STURM!, MACBETH!, WAS IHR WOLLT!, das WINTERMÄRCHEN! und als Abschluss der Sommer-Saison DIE ZÄHMUNG DER WIDERSPENSTIGEN!

Dann gibts ’ne Pause – bis zur Winterspielzeit 2016/17, die am 8. Dezember 2016 mit dem Experiment „Winterlieder“ beginnen wird. Das erste mal lässt die Company dazu Shakespeares dramatische Welt hinter sich und huldigt ausschließlich einem Element, dass auch William stets stimulierte – der Liebe! Geplant ist ein musikalisches Stück mit eigenen Arrangements berühmter Liebeslieder aus vier Jahrhunderten, in dem vier Schauspieler und ein Pianist auf den Pfaden der Liebe wandeln werden. Möglich werden soll das Projekt durch eine vom 11. Juli bis 6. Oktober 2016 laufende Crowdfunding-Aktion. Wird das Finanzierungsziel in Höhe von 12 000 € erreicht, werden sie erklingen – die Winterlieder im Winterzelt!

Doch auch Shakespeare und seine Fans sollen in der Winterspielzeit 2016/17 nicht zu kurz kommen: Nach den „Winterliedern“ werden das WINTERMÄRCHEN! und DIE ZÄHMUNG DER WIDERSPENSTIGEN! im Zelt zu sehen sein. Am 5. Februar 2017 ist dann die Wintersaison beendet – und die Sommersaison der SCB beginnt im Juni 2017.

400 Jahr vor 2016 hat William Shakespeares die Bühne dieser Welt verlassen. Sein Werk aber lebt weiter. Machen Sie sich selbst ein Bild von seiner Lebendigkeit, lassen Sie sich mitreißen von seiner Kraft und berühren von seiner Tiefe und besuchen Sie uns - seine Berliner Company – ab Juni 2016 wieder im Natur-Park Schöneberger Südgelände in Berlin.

Weitere Informationen zu Inszenierungen und Spielterminen.


 


 

STARTNEXT!

Freunde, Fans und Förderer der Shakespeare Company Berlin...

Hört alle her! Mit diesem Trailer starten wir eine neue Crowdfunding Kampagne! Es entsteht ein neues Projekt der Shakespeare Company Berlin. "WINTERLIEDER!" - ein Theateabend, der den schönsten, schrägsten und berühmtesten LoveSongs dieser Welt gewidmet ist! Vielen Dank an Michael Neuwirth, für Regie, Kamera und Schnitt!! Wir freuen uns auf die Kampagne!

Mehr unter:

https://www.startnext.com/winterlieder

zum Trailer (auf das Foto klicken):


 



Wir freuen uns auf eine Ausstellung der besonderen Art!
Fotograf Ingo Woesner hat die Shakespeare Company Berlin portraitiert.

www.ingo-woesner.de

Die Ausstellung
"Shakespeare Faces"
wird am
Samstag, den 4. Juni 2016, um 19 Uhr eröffnet
und ist bis zum 30. Oktober 2016 in der Lokhalle
im Natur-Park Südgelände zu sehen.

Sie ist für abendliche Theaterbesucher ebenso wie für die Parkbesucher frei zugänglich.
Park-Öffnungszeiten: täglich ab 9 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit (bei Abendveranstaltungen länger).
Park-Eintritt: Für Theaterbesucher kostenlos; für Parkbesucher 1€ (ab 14 Jahren).

 



Spielort

NATUR-PARK Schöneberger Südgelände

Freilichtbühne am Wasserturm und beheiztes Zelt in der Lokhalle

(Bei Sonnenschein auf der Freilichtbühne – bei Regen auf der Innenbühne in der Lokhalle.)


Anfahrt

Auto: vom Prellerweg auf den P+R Parkplatz

Bahn: S2, S25 Priesterweg, Ausgang Prellerweg / Natur-Park

Bus: M76/ X76/ 170 / 246 Priesterweg • 187 Insulaner

Zugang nur durch die S-Bahnhof-Unterführung direkt in den Natur-Park

zur Freilichtbühne am Wasserturm oder zum beheizten Zelt in der Lokhalle

Routenplaner

 




 

Unsere Newsletter 2016 • Shaker, Companion & Willi

 

Sie interessieren sich für die Arbeit der Shakespeare Company Berlin, möchten das Ensemble kennenlernen und wissen, was aktuell geschieht und für die Zukunft geplant ist? Dann abonnieren Sie die Newsletter „Shaker“ und „Companion“ und informieren sich, wie es weitergeht mit uns – der Shakespeare Company Berlin!

 

Der Shaker wird vom Förderverein Shake Hands e.V. in Kooperation mit der Shakespeare Company Berlin herausgegeben. Er gibt Einblick in die Arbeit der Company, berichtet über Neuigkeiten, stellt das Ensemble vor, informiert über Termine und vieles mehr.

Texte und Gestaltung: Dr. Ilona Zeuch-Wiese, Shake Hands e.V., technische Umsetzung: Thilo Herrmann, Shakespeare Company Berlin

 

Shaker 9/16 • 26. Juni 2016

Vom Märchen im Winter zum Traum im Sommer!

lesen.


Shaker 8/16 • 03. Juni 2016

Den Vorhang hoch – und Shakespeare auf die grüne Bühne!

lesen.


Shaker 7/16 • 24. Mai 2016

Fotografien von Ingo Woesner

- Eine Ausstellung -

lesen.

 

Shaker 6/16 • 18. Mai 2016

PORTIA - Die Shakespeare Company Berlin inszeniert Shakespeares DER KAUFMANN VON VENEDIG! (Premiere: 7. Juni 2016)

lesen.

 

Shaker 5/16 • 11. Mai 2016

SHYLOCK - Die Shakespeare Company Berlin inszeniert Shakespeares DER KAUFMANN VON VENEDIG! (Premiere: 7. Juni 2016)

lesen.

 

Shaker 4/16 • 05. Mai 2016

ANTONIO - Die Shakespeare Company Berlin inszeniert Shakespeares DER KAUFMANN VON VENEDIG! (Premiere: 7. Juni 2016)

lesen.


Shaker 3/16 • 23. März 2016

Die Shakespeare Kids bei "neun ½" im Ersten Programm!

lesen.


Shaker 2/16 • 23. März 2016

Drinnen lesen, draußen sägen: Sommervorbereitungen!

lesen.


Shaker 1/16 • 1. März 2016

Komödie, Tragödie, Wirtschaftskrimi, Gerichtsdrama, Liebesgeschichte, Freundschaftsepos, Märchen:

Was ist der KAUFMANN VON VENEDIG! ?

lesen.

 


Der Companion wird von der Shakespeare Company Berlin herausgegeben. Er spricht die Fans der Company direkt an, informiert sie über Interna und fragt Unterstützung nach, wenn Not an Shakespeares Mannen ist.

Companion 2/16 • 12. Juli 2016

Wir starten ein neues Crowdfunding für die WINTERLIEDER! & eine neue Winterspielzeit "Shakespeare in Weiß"

lesen.


Companion 1/16 • 29. April 2016

Einladung Zur Öffentlichen Probe • DER KAUFMANN VON VENEDIG!

lesen.

 

 


Der Willi ist der Newsletter der Shakespeare Kids, des Jugendclubs der Company. Er begleitet die Kids bei der Erarbeitung ihrer Shakespeare-Stücke von der ersten Idee bis zur Premiere.

 

Willi 3/16 • Juni 2016

lesen.


Willi 2/16 • April 2016

lesen.


Willi 1/16 • Januar 2016

lesen.

 

Shaker und Companion 2015, 2014 & 2013

 


 

 


 

 






 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner