Stückbezogene Workshops

In unseren stückbegleitenden Workshops haben Sie die Möglichkeit, Shakespeares Welt selbst zu entdecken. Sie erhalten praktische Einblicke in die Arbeit des Schauspielers und lernen Figuren aus unseren Stücken persönlich kennen.

Wir nähern uns mit einem Grundlagentraining spielerisch den Herausforderungen der Schauspielkunst. Mit Leichtigkeit und Freude beleuchten wir in kleinen Improvisationen und Szenen, wie die Charaktere in Shakespeares Stücken denken, fühlen und handeln. Gemeinsam werden spannende Momente des Stückes beleuchtet und die Handlung verständlich und erfahrbar gemacht. Schließlich werden Sie selbst zu Figuren Shakespeares. In kleinen Szenen und mit einfachen, aber kreativen Mitteln, lassen Sie mit Hilfe der Workshop-Leiter den geschriebenen Text lebendig werden: modern, komödiantisch und mit viel Herz!

Im Anschluss an den Workshop ist ein Austausch mit den Schauspielerinnen und Schauspielern möglich, in dem wir gerne Fragen rund um die Shakespeare Company Berlin beantworten. 

Für wen ist der Workshop gedacht?

Die Workshops richten sich an alle Menschen, die Freude haben, Neues auszuprobieren. Wer die Shakespeare Company Berlin und ihre Arbeitsweise näher kennen lernen möchte, ist ebenfalls herzlich willkommen.

Informationen zu Terminen, Preis und Dauer.

Am 30.7. beginnen wir mit „Macbeth“ unter der Anleitung von Michael Günther. Am 13.8. folgt „Maß für Maß“ unter der Leitung von Vera Kreyer. Am 20.8. können Sie sich von Thilo Herrmann in die Welt des „Kaufmanns von Venedig“ begleiten lassen. Den Abschluss bildet am 27.8. „Othello“ wiederum angeleitet von Michael Günther.

Die Teilnahmegebühr beträgt 25€/ ermäßigt 20€. Buchen Sie Ihre Teilnahme hier:

Wir freuen uns auf Sie!